News - Arbeitsgruppe Verkehr

Stellungnahme Region Luzern West zum

 

Regionalen Angebotskonzept 2018-2021

Bericht für die Mitwirkung

Regionale Verkehrskonferenz Oberaargau

Die Bedeutung des Bahnhofs Langenthal für Bewohnerinnen und Bewohner aus unserer Region, welche direkt an die S6/S7 angebunden sind – also Zell, Gettnau, Willisau, Menznau und Wolhusen – und auch an die Buslinie 51 mit den Gemeinden Grossdietwil und Altbüron, ist gross. Der Verkehrsknoten Langenthal mit den Interregio- und RegioExpressverbindungen Richtung Bern und Olten – und damit auch die weiterführenden Verbindungen – stellen für unsere Region ein attraktives Angebot dar. 

Der hohe Stellenwert einer guten ÖV-Erschliessung unserer Region lässt sich auch an der Mitfinanzierung durch den Kanton Luzern mit einem Betrag von über CHF 9 Mio. an den Bahnhof in Huttwil erkennen. 

Aufgrund des hohen Stellenwerts, hat die Arbeitsgruppe Verkehr zum Regionalen Angebotskonzept 2018-2012 der regionalen Verkehrskonferenz Oberaargau eine Stellungnahme abgegeben.

Diese Stellungnahme finden Sie unter Downloads!

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
 
 
 
 
 
© frontal.ch