Delegiertenversammlung 15. November 2017, Ruswil
Delegiertenversammlung

Am Mittwoch, 15. November 2017 fand im Gasthof Rössli, Ruswil die Delegiertenversammlung statt

Wendelin Hodel, Präsident der Region Luzern West konnte 46 Delegierte und über 20 Gäste begrüssen. In seiner Begrüssung bedankte er sich für das Vertrauen der Verbandsgemeinden im vergangenen Strategieprozess. Der neue Aufgabenkatalog wird ab dem 01.01.2018 umgesetzt.
Unter Verschiedenem wurde Frau Hildegard Schär, Altbüron, Präsidentin der Arbeitsgruppe Kultur verabschiedet. Sie war bei der Umsetzung des Förderfonds Kultur der Region Luzern West, der dank der gutgeführten Arbeitsgruppe als Pilotprojekt des Kantons in unserer Region eingeführt wurde, massgeblich beteiligt. Ihre Nachfolge übernimmt Herbert Werder aus Ruswil.
 

Nach der ordentlichen Delegiertenversammlung folgte das sehr interessante und aktuelle Referat von Leo Müller, Gemeindepräsident Ruswil und Nationalrat zum Thema: Wie kann die Erneuerung von Ortszentren gelingen? - Ein Werkstattbericht aus der Gemeinde Ruswil.

Gerne stellen wir Ihnen das spannende Referat von Leo Müller unter Downloads zur Verfügung.

Ebenfalls unter Downloads finden Sie die informativen Berichte der Regionalzeitungen Entlebucher-Anzeiger und Willisauerbote


 
 
 
© frontal.ch